Leitfähigkeitsmessanlagen Leitfähigkeitsmessanlagen Leitfähigkeitsmessanlagen

Leitfähigkeitsmessanlagen

Beschreibung der Leitfähigkeitsmessanlage Rhomatic 3000

Zur Ausstattung:

Optional:

Die Leitfähigkeitsmessung ist ausgelegt nach Ihren Bedürfnissen und Anforderungen.
Der Leitfähigkeitsdetektor wird verwendet um die Leitfähigkeit von Elektrolyten zu messen.
Zur Bestimmung der Ionenkonzentration kann die Abhängigkeit der Leitfähigkeit eines Elektrolyten von der
Ionenkonzentration ausgenutzt werden.
Leitfähigkeitsmessung lässt somit Rückschlüsse auf die Qualität des Wassers zu. Der relative Leitfähigkeitswert
wird verwendet um beim Umlaufkühlwasser den Absalzmoment zu definieren. Der Leitfähigkeitswert kann zum
Beispiel durch Zugabe von Härtestabilisatoren reguliert werden


⇒ Datenblatt_S34