PD30

PD30

für trockenen Kolbenschmierstoff

Beschreibung der Dosiereinheit

Zur Ausstattung:

Die universellen Dosiereinheiten für pulverförmigen und granulierten Kolbenschmierstoff. Dieser
Kolbenschmierstoff wird für die Schmierung der Füllkammer und des Presskolbens an den Druckgießmaschinen
eingesetzt. Der wesentliche Vorteil gegenüber konventionellen Schmierstoffen für diesen Einsatzbereich liegt
darin, dass der Schmierstoff direkt in die Füllkammer eingeblasen wird und dort aufschmelzt, wodurch ein sehr
hoher Wirkungsgrad des eingesetzten Schmierstoffes erreicht wird. Der großvolumige Vorratsbehälter ist im
Schaltschrank integriert und für das Nachfüllen leicht zugänglich. Zur Ausrüstung der Pulverdosierung gehört
ein bewegliches Einblasrohr aus Stahl, welches für die Einbringung des Pulvers im Bereich der Füllkammer
montiert wird. Das Blasrohr fährt zur Dosierung über die Füllkammer
und geht zwischen den Dosierungen in Grundstellung.


⇒ Datenblatt_S18